Die Vogteischule Oberdorla

"Eine Gruppe von Tieren erhält die Aufgabe einen Baum zu besteigen. Dies erscheint zunächst gleichberechtigt. Für den Affen ist es auch ganz einfach. Doch was ist mit dem Elefanten und dem Fisch?..."

Unser Schulalltag wird geprägt von Vielfalt, die wir achten und fördern. Wir holen die Kinder da ab wo sie stehen und bieten ihnen eine Lernumgebung, in der sie sich entfalten können. An unserer Schule legen wir Wert auf die Förderung individueller Stärken. Ermuntern, Ermutigen und Bestätigen sind wichtige Elemente des Schulalltags. Durch diese Art des Lernens profitieren alle Beteiligten.

"...Um auf die Geschichte der Tiere zurückzukommen: An der Vogteischule Oberdorla nimmt der Affe den Fisch mit auf den Baum und der Elefant hat die Aufgabe gelöst, wenn er den Baum mit dem Rüssel berührt."

- Schulleitung Maren Kaui