Spendenübergabe der Vogteischule

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 22. Juni 2022 09:48
Geschrieben von Admin - Vogteischule
Zugriffe: 2015

Am Dienstag, 19.04.2022, übergaben drei SchülerInnen der Vogteischule aus Oberdorla eine Spendensumme von 712 Euro an Herrn Bernd Montag (Diakonie Doppelpunkt e.V.).

Diese stolze Summe kam zusammen durch Geldspenden, den Verkauf gespendeter Spielsachen der SchülerInnen und den Verkauf von Waffeln und Kaffee bei einem kleinen Frühlingsfest in Oberdorla
im Haus Vogtei.
Aktuell ist eine Familie mit 9 Kindern aus der Ukraine in der Unterkunft in der ehemaligen Görmarkaserne untergebracht. Am Nachmittag des 19. April wurde noch ein Bus mit etwa 40 Flüchtlingen erwartet. Das Spendengeld wird gebraucht und wurde dankend angenommen!
 
(v.l. Frau Gothe, Fabienne, Jan und Anna)
 
Das Ergebnis einer Spendensammlung in der Vogteischule, 232 Euro, wurde bereits an Frau Liliana Koretska übergeben. Frau Koretska organisiert bereits seit Februar Transporte mit Hilfsgütern und verwendet eingehende Geldspenden zum Einkauf von Medikamenten und Lebensmitteln für Menschen auf der Flucht.
 
(v.l. Frau Kaui, Frau Koretska
 
Vielen Dank an alle, die uns bei diesen Aktionen so hilfreich unterstützt haben.